Medium Seherin Heilerin Autorin Ute Friedericke Schönborn
Medium Seherin Heilerin Autorin Ute Friedericke Schönborn

Heilerausbildung TESH in Berlin 2023 

„TESH – Transformation Energetic Spiritual Healing“

Die Ausbildung findet in 6 Wochenend-Blöcken statt. 

Sind Körper, Geist und Seele im Einklang – ist der Mensch gesund, eine Lebensphilosophie der TESH-Ausbildungs-Begründerin Ute Friedericke Schönborn.

 

Seit zwei Jahrzehnten praktiziert und lehrt die Ausbilderin ganzheitliche Heiltechniken und vermittelt in Ausbildungen, Seminaren / Workshops tiefes geistiges Wissen für Heilung und die Entwicklung des menschlichen Bewusstseins mit dem Mehrwert der inneren Freiheit.
 

Die von der Ausbilderin entwickelte TESH-Heilerausbildung sieht sie als ganzheitlichen Weg zur Selbsthilfe und Bewusstwerdung mit Multiplikator-Effekt.
Mit der TESH-Ausbildung erhalten die Teilnehmer gebündeltes Synergie-Wissen aus bewährten Heiltechniken des traditionellen geistigen Heilens, überlieferten Heiltechniken verschiedener Kulturen und Naturvölkern sowie jahrelangen Erfahrungen und neuem Wissen.

 

Auszug inhaltliche Schwerpunkte der Ausbildung:

 

- geführte Meditationen / Seelenreisen / Heilreisen,

- energetische / mentale Reinigungs- und Abgrenzungstechniken, 

- Quantenheilung und Bewusstseinsentwicklung,

- Anheben der Schwingungsfrequenz,

- intensive Aura- und Chakra-Arbeit / Theorie und Praxis,

- fundierte, im Alltag bewährte tiefgreifende geistige Heiltechniken,

- innerseelische Prozessarbeit und geistige Heilarbeit,

- Rückverbindung an die Ursprungskraft,

- schamanische Heilmethoden für eine tiefgreifende Seelenheilung,

- Reflexionsarbeit,

- Handauflegen – die Kraft der heilenden Hände,

- Matrixverständnis, 

- geistige Heilarbeit bei chronischen, entzündlichen und allergischen

  Erkrankungen,

- emotionale Seelenreinigung und –heilung (Extraktion),

- Narbenentstörung,

- intensive Schulung der Wahrnehmung,

- Besprechen von Krankheiten,

- der Körper spricht, 

- Fernheilung,

- Heilung mit dem quantenphysikalischen Laserstrahl,

- Seelenbewusstsein und Kontakt zur eigenen Seele,

- geistige Wirbelsäulenbegradigung mit Korrektur Beckenschiefstand und

  Ausgleich Beinlängendifferenz, 

- Organsprache,

- Sensitivität und geistige Helfer,

- Auflösen von emotionalen Verhaftungen / Verstrickung, 

- Entgiftung und Stärkung einzelner Organe bei schwersten Erkrankungen,

- Anwendung der geistigen Gesetze,

- praxisorientierte Ausbildung,

- geistige Heilarbeit mit Probanden.

 

Die Teilnehmer erhalten mit der TESH-Ausbildung eine äußerst fundierte zeitgemäße Intensivausbildung mit nachhaltig wirksamen Heilelementen, um dem hohen Qualitätsanspruch in der geistigen Heilarbeit gerecht zu werden, in der die Quantenphysik von jeher die Grundlage des traditionellen Geistigen Heilens ist.

 

Die Ausbildung schließt gemäß den gesetzlichen Bestimmungen der Bundesrepublik Deutschland für die Ausübung der Tätigkeit als Heiler/in mit dem Zertifikat zum „Geistigen Heiler/in für Transformation Energetic-Spiritual Healing“ ab.

 

Pausensnacks und Softdrinks werden von der Veranstalterin angeboten. Mittagsverpflegung und evtl. Übernachtungskosten (Übernachtungs-möglichkeiten bitte anfragen) werden von den Teilnehmern separat getragen.

Ausbildungsdaten:

 

Ort:          10155 Berlin

 

Termine:  21.04.-23.04., 16.06.-18.06., 21.07.-23.07., 01.09.-03.09.,

                13.10.-15.10., 24.11.-26.11.2023

                

Zeiten:     Fr.   10:00 - 18:00 Uhr (Mittagspause 14:00 – 15:00 Uhr)

                Sa.  10:00 - 18:00 Uhr (Mittagspause 14:00 – 15:00 Uhr)

                So.  10:00 - 17:00 Uhr (Mittagspause 13:00 – 14:00 Uhr)

 

Gebühr:   5.900,00 Euro

 

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

 

Anmeldeformular:

Anmeldung_Veranstaltungen.pdf
PDF-Dokument [9.5 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
Die Inhalte dieser Internetseite sind urheberrechtlich geschützt. Kopieren der Inhalte ist untersagt.